Was es bedeutet Mitglied in diesem Verein zu sein

Unser Kinderladen ist ein eingetragener Verein. Wenn ihr für Euer Kind einen Betreuungsvertrag bei uns unterzeichnet, werdet ihr damit auch gleichzeitig Vereinsmitglied.

Jedes Vereinsmitglied darf sich selbst oder andere Vereinsmitglieder als Vorstand vorschlagen und dann entsprechend wählen.

In der Regel finden pro Jahr 2 Mitgliederversammlungen statt, in denen vereinsbezogene Themen besprochen und/oder beschlossen werden. Einmal jährlich werden die Ämter des 1. sowie 2. Vorstands, des Kassenwarts und des Kassenprüfers neu gewählt bzw. die bisherigen Kandidaten bestätigt.

In unserem Kinderladen sind alle pädagogischen Mitarbeiter ebenfalls Vereinsmitglieder und bei den Versammlungen anwesend.

Die Mitgliederversammlungen sollten nicht mit den Elternabenden verwechselt werden. Diese finden separat statt, werden von den Erziehern vorbereitet und geleitet, und befassen sich ausschließlich mit pädagogischen Themen.

KOSTEN:

Neben dem üblichen Kitabeitrag, der bereits vom Senat festgelegt wurde und auch die vorgeschriebenen 23 Euro für Verpflegung umfasst, zahlen alle Familien pro Kind einen Vereinsbeitrag von 60 EURO monatlich zusätzlich an den Kinderladen.

Dieser Vereinsbeitrag beinhaltet die tägliche Kinderladenreinigung (15 €), eine Zuzahlung zum täglichen Mittagessen in BIO-Qualität(25 €) sowie einen Anteil an unserer Kinderladenkasse (20 €). Aus dieser finanziert das Erzieherteam sämtliche Einkäufe für die pädagogische Arbeit und die Ausflüge.